Brand Rauchentwicklung, 3. Einsatz am Heiligen Abend, 24.12.2017

Am Heiligen Abend, 24.12.2017 wurde die Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbruck um 19.02 Uhr zum 3. Einsatz gerufen, diesmal wiederum in der Johann-Degelmann-Straße.

Vermutlich aufgrund Brandstiftung waren Stapel von Zeitschriften in Brand geraten und begannen auf die Holzkonstruktion der Einfahrtsüberdachung überzugreifen.

Nur aufgrund der rechtzeitigen Alarmierung durch aufmerksame Personen wurde ein größerer Schaden verhindert.

Die Polizei ermittelt.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppen-fahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

Weitere Einheiten:

  • Polizei und Kripo
  • Rettungsdienst mit RTW, Notarzt und Einsatzleiter
EB 134/2017
2017-12-26T17:40:07+00:00