Mülltonnenbrand am Dienstag, 27.03.2018

Am Dienstag, 27.03.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 20.41 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einem Mülltonnenbrand in der Siedlerstraße gerufen.

Bei der Gaststätte der Mehrzweckhalle war aus unbekannten Gründen eine Papiertonne in Brand geraten. Passanten hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Die Einsatzkräfte löschten den Brand schnell mit Wasser aus der Schnellangriffseinrichtung des HLF 20 ab, leerten die Tonne aus und breiteten den Inhalt aus, um ihn nochmals abzulöchen.

Gegen 21.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppenfahrzeug

Weitere Einheiten:

  • Polizei
  • Rettungsdienst
EB 31/2018
2018-03-27T21:29:45+00:00