Ölspur am Freitag, 05.01.2018

Am Freitag, 05.01.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 15:01 Uhr über Funkmeldeempfänger in die Christoph-von-Petz-Straße alarmiert. Von Anwohnern wurde ein Ölfilm auf der Straße festgestellt und vorbildlich die Feuerwehr alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und dem Gerätewagen-Logistik aus.

Von den Einsatzkräften wurde Ölbindemittel ausgebracht, eingearbeitet und wieder aufgenommen. Dazu wurde der Kanalisationszweckverband benachrichtigt, da während des Regens eine unbekannte Menge des Öles in die Kanalisation gelangt war. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

Weitere Einheiten:

  • Polizei
EB 04/2018
2018-01-05T20:48:39+00:00