„auslaufender Kraftstoff“ am Dienstag, 11.10.2016

Am Dienstag, 11.10.2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 15:38 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall Zur Regensburger Straße alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit Mehrzweckfahrzeug, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Gerätewagen-Logistik aus.

20162016_10_11-auslaufender-kraftstoff-5-2000px

Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellten die Einsatzkräfte fest, dass es auf der Regensburger Straße in Ochenbruck im abendlichen Berufsverkehr zu einem Unfall mit zwei Pkw gekommen war. Hierduch traten bei einem Pkw die Betriebsmittel aus.

Gemeinsam mit der Polizei wurde die Einsatzstelle abgesichert.

Nachdem Abtransport des Fahrzeuges brachten die Feuerwehrkräfte Bindemittel auf, kehrten es zusammen und reinigten die Straße mit dem Schnellangriff.

20162016_10_11-auslaufender-kraftstoff-1-2000px
20162016_10_11-auslaufender-kraftstoff-8-2000px

Wegen der gesperrten Fahrbahn kam es im Feierabendverkehr zu einem längeren Stau.

Gegen 16:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p
2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Weitere Einheiten:

• Polizei
• Bergeunternehmen

EB 66/2016
2016-10-28T22:09:18+00:00