Auslösung Brandmeldeanlage am Donnerstag, 30.03.2017

Am Donnerstag, 30.03.2017, wurden die Feuerwehren Rummelsberg und Schwarzenbruck um 12:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Ortsteil Rummelsberg gerufen.

Beim Ausrücken kam die Rückmeldung, dass die Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten ausgelöst worden war. Die Feuerwehr Schwarzenbruck musste nicht mehr eingreifen und beendete den Einsatz.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Rummelsberg
• Kreisbrandinspektion

EB 43/2017
2017-04-01T12:51:27+00:00