Brand Hecke am Samstag, 22.08.2015

Am Samstag, 22.08.2015, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck gegen 14:21 Uhr mit Meldung „Brand Hecke“ über Funkmeldeempfänger in die Gsteinacher Str. alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit Mehrzweckfahrzeug, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug aus.

Das Feuer im Bereich einer Hecke war bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits erfolgreich von den Anwohnern mit Gartenschläuchen bekämpft worden.

Aufgrund dieser Lage konnte das Löschgruppenfahrzeug die Einsatzfahrt abbrechen. Die Einsatzkräfte des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges führten lediglich Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriffsschlauch durch und kontrollierten die Brandstelle abschließend mit der Wärmebildkamera.

Nach etwa 30 Minuten konnte der zweite Einsatz des Tages beendet werden.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p

Weitere Einheiten:

• Polizei

EB 89/2015
2016-10-28T22:09:28+00:00