Brand / Rauchentwicklung am Mittwoch, 15.02.2017

Am Mittwoch, 15.02.2017, wurden um 05:02 Uhr die Feuerwehren aus Pfeifferhütte, Lindelburg, Ober- / Unterferrieden und Schwarzenbruck über Funkmeldeempfänger und Sirenen zu einer gemeldeten Rauchentwicklung nach Pfeifferhütte alarmiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schwarzenbruck rückten mit dem Löschzug, bestehend aus dem Mehrzweckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, der Drehleiter und dem Löschgruppenfahrzeug aus.

An der Einsatzstelle konnte kein Brandereignis festgestellt werden. Die beteiligten Feuerwehren rückten nach der Erkundung wieder ein.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppen-fahrzeug

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Pfeifferhütte
• Feuerwehr Lindelburg
• Feuerwehr Ober- / Unterferrieden
• Kreisbrandinspektion
• Rettungsdienst
• Polizei

EB 24/2017
2017-02-15T20:53:29+00:00