Brandmeldeanlage ausgelöst am Montag, 06.06.2016

Am Montag, 06.06.2016, wurden die Feuerwehren aus Rummelsberg und Schwarzenbruck um 10:30 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Ortsteil Rummelsberg alarmiert.

In einem Verwaltungsgebäude hatte ein Brandmelder Alarm geschlagen.

Die ersten Kräfte der Feuerwehr Rummelsberg erkundeten vor Ort und stellten fest, dass der Alarm aufgrund von Bauarbeiten ausgelöst wurde.

Die Einheiten der Feuerwehr Schwarzenbruck rückten daher nicht aus und lösten die Einsatzbereitschaft nach etwa 20 min auf.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
2016_05_05_DLK-23-12_02-2000p
2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Weitere Einheiten:
• Feuerwehr Rummelsberg
• Kreisbrandinspektion
• Polizei
• Rettungsdienst

EB 27/2016
2016-10-28T22:09:22+00:00