Brandnachschau am Sonntag, 15.05.2016

Am Pfingstsonntag, 15.05.2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 20:25 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Brandnachschau an den Ludwig-Donau-Main Kanal alarmiert.

Passanten hatten bei der Schleuse 59 einen kleinen Brand nahe des Radweges entdeckt und unkompliziert abgelöscht. Zur Nachkontrolle rückte die Feuerwehr Schwarzenbruck mit Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug aus.

2016_05_15 - Brandnachschau (5)-2000px

Die kleine Brandstelle wurde durch die Feuerwehrkräfte mit einem Löscheimer und Wasser aus dem Kanal nochmals abgelöscht und mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert.

2016_05_15 - Brandnachschau (2)-2000px
2016_05_15 - Brandnachschau (3)-2000px

Die am Feuerwehrhaus Schwarzenbruck bereitstehenden Kräfte konnten nach kurzer Zeit die Bereitschaft abbrechen. Für die ausgerückten Kräfte war der Einsatz nach etwa 30 Minuten beendet.

Dies war bereits der dritte Einsatz an diesem Wochenende. Am Freitag, 13.05.2016, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck ebenfalls zu einer Brandnachschau alarmiert. Gestern beseitigten die Einsatzkräfte einen auf den Wanderweg von Wiesengrund zu Festplatz gestürzten Baum.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p
2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
EB 19/2016
2016-10-28T22:09:23+00:00