„Katze auf Baum“ am Freitag, 16.05.2014

Am Freitag, 16.05.2014, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rummelsberg um 22.05 Uhr über Meldeempfänger zu einer Kleintierrettung gerufen.

Eine Katze hatte sich zu hoch auf einen Baum gewagt und traute sich nicht wieder herunter.

Um 22.24 Uhr wurde die FF Schwarzenbruck mit der dort stationierten Drehleiter nachalarmiert.

Mit Hilfe des Hubrettungsfahrzeugs war das Tier rasch gerettet und konnte den Besitzern wohlbehalten übergeben werden.

Nach ca. 1/2 Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

MZF

MZF

DLK 23/12

DLK 23/12

Weitere Einheiten:

• FF Rummelsberg

By | 2016-10-28T22:09:39+00:00 Mai 16th, 2014|DLK, Einsätze 2014, HL, MZF|Kommentare deaktiviert für „Katze auf Baum“ am Freitag, 16.05.2014

About the Author: