„Person droht zu springen“ am Donnerstag, 19.06.2014

Am Donnerstag, 19.06.2014, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Ezelsdorf, Burgthann und Schwarzenbruck um 2.48 Uhr zu einer Brücke im Burgthanner Ortsteil Ezelsdorf gerufen, von der eine Person zu springen drohte.

Bei der Alarmbestätigung der FF Schwarzenbruck kam bereits die Rückmeldung, dass die Person gesichert war.

Ein Ausrücken war daher nicht mehr erforderlich und der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck
• FF Burgthann
• FF Ezelsdorf
• Rettungsdienst

By | 2014-12-22T22:08:36+00:00 Juni 19th, 2014|Einsatz nicht erforderlich, Einsätze 2014|Kommentare deaktiviert für „Person droht zu springen“ am Donnerstag, 19.06.2014

About the Author: