„Hilfeleistung klein“ am Samstag, 15.11.2014

Am Samstag, 15.11.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 6.15 Uhr während der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach einem vorherigen Einsatz von der Leitstelle Nürnberg telefonisch zu einer Hilfeleistung in die St. Gundkarstraße gerufen.

Eine ältere verwirrte Dame mit einer Nürnberger-Vorwahl hatte bei der Leitstelle angerufe und konnte sich nur sehr schlecht artikulieren. Nach Recherche der gab es eine Namensgleichheit von Anwohnern in Schwarzenbnruck.

Da ein Notfall nicht auszuschließen war, rückte das MZF in die St. Gundekarstraße aus und befragte die Bewohner zu dem Vorfall. Tatsächlich handelte es sich um eine Verwandte, deren Adresse nun bekannt wurde.

Die Leitstelle Nünberg schickte sofort Nürnberger Rettungskräfte zur ermitteleten Adresse.

Für die FF Schwarzenbruck war der Einsatz damit erledigt.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

MZF

MZF

By | 2016-10-28T22:09:35+00:00 November 15th, 2014|Aktive Wehr, Einsätze 2014, HL, MZF|Kommentare deaktiviert für „Hilfeleistung klein“ am Samstag, 15.11.2014

About the Author: