„Waldbrand“ am Sonntag, 11.10.2015

Am Sonhtag, 11.10.2015 wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Rummelsberg und Schwarzenbruck um 13.16 Uhr über Meldempfänger und Sirene zu einem Waldbrand nach Rummelsberg gerufen.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle fanden die Schwarzenbrucker Kräfte in der Nähe des Rummelsberger Kindergartens einen ca. 30 m² großen Flächenbrand vor.

Mit Wasser aus dem HLF löschten sie den Brand schnell ab.

Der nachrückende Schwarzenbrucker GW L1 mit weiterem Schlauchmaterial konnte die Alarmfahrt abbrechen.

Die FF Rummelsberg übernahm die Nachlöscharbeiten.

Die Brandursache ist bisher unbekannt.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p

2014-02-14_GW-L1-2256p_044-800p

Weitere Einheiten:

• FF Rummelsberg
• Polizei

EB 106/2015
2016-10-28T22:09:27+00:00