Schäden nach Orkantief Niklas am Dienstag, 31.03.2014

Am Dienstag, 31.03.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 12.15 Uhr über Meldeempfänger zu mehreren Unwettereinsätzen gerufen. Das Orkantief „Niklas“ war über Deutschland hinweggefegt und hatte dabei erhebliche Schäden verursacht.

Im weiteren Verlauf wurde die Wehr zu 14 Einsätzen gerufen.

  • Umgestürzter Baum in Lindelburg, Unterferriedener Straße

Dabei waren Einsätze mit folgen Schadenslagen:

  • Baum droht auf Haus zu stürzen
  • Baum über Fahrbahn
  • Baum auf Haus
  • Baum auf Auto
  • Dachziegel drohen abzustürzen.

Gegen 17 Uhr waren die Einsätze vorerst beendet, doch bereits um 18.23 Uhr wurde erneuter Alarm ausgelöst.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p
2012_08_14_DLK_Rubg_02a-1200p

2014-02-14_GW-L1-2256p_044-800p

Weitere Einheiten:

• FF Lindelburg

EB 17-30/2015
2016-10-28T22:09:33+00:00