Eichenprozessionsspinner am Donnerstag, 24.05.2018

Am Donnerstag, 24.05.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 16:04 Uhr über Funkmeldeempfänger nach Gsteinach an den Alten Kanal gerufen. Dort wurde an verschiedenen Eichen ein Befall von Eichenprozessionsspinnern festgestellt.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Löschgruppenfahrzeug, mit der Drehleiter und dem Gerätewagen-Logistik aus.

Ausgerüstet mit Schutzanzügen und Atemschutz beseitigten die Einsatzkräfte die Raupen. Nach etwa 2,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

Drehleiter

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppenfahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

EB 46/2018
2018-05-25T16:20:05+00:00