Hilflose Person / Türöffnung am Freitag, 11.05.2018

Am Freitag, 11.05.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 21:16 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Türöffnung in die Gsteinacher Straße alarmiert.

Die Einsatzkräfte rückten mit dem Mehrzweckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus. Das Löschgruppenfahrzeug blieb am Feuerwehrhaus Schwarzenbruck in Bereitstellung.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle erkundeten die Führungskräfte. Das benötigte Material wurde durch im Hausflur bereitgestellt.

Als die Feuerwehr gerade die Wohnungstüre gewaltsam öffnen wollte, kam die Bewohnerin gerade nach Hause. Sie war außer Haus gewesen und bei bester Gesundheit. Die Feuerwehr griff nicht mehr ein. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

  • Polizei
  • Rettungsdienst
EB 39/2018
2018-05-14T20:00:27+00:00