Hilflose Person am Samstag, 07.07.2018

Am Samstag, 07.07.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 07:14 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Türöffnung in die Flurstraße alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Mehrzweckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus.

Vor Ort wartete bereits die Polizei. Die Feuerwehr erkundete mögliche Zugangsmöglichkeiten. Parallel wurde das Werkzeug für eine Türöffnung in das Treppenhaus gebracht und die Drehleiter aufgebaut. Eine Einsatzkraft konnte schnell von der Drehleiter durch ein offenes Fenster in die Wohnung einsteigen und öffnete der Polizei und dem Rettungsdienst von innen die Wohnungstüre.

Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

  • Polizei
  • Rettungsdienst mit Notarzt
EB 66/2018
2018-07-08T16:06:54+00:00