Hilflose Person am Samstag, 22.10.2016

Am Samstag, 22.10.2016, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 05:20 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer hilflosen Person alarmiert. Eine ältere Dame war gestürzt und konnte dem Rettungsdienst nicht eigenständig die Haustüre öffnen.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit Mehrzweckfahrzeug, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Drehleiter aus. Zudem kamen noch ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Altdorf sowie ein Rettungswagen zur Einsatzstelle.

Nachdem der Versuch über ein Fenster in das Haus zu gelangen fehlschlug wurde der Schließzylinder gezogen.

Nach Installation eines neuen Schließzylinders konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle nach cirka einer Stunde verlassen.

2016_10_22-hilflose-person-1

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p
2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
2016_05_05_DLK-23-12_02-2000p

Weitere Einheiten:

• Polizei
• Rettungsdienst

EB 68/2016
2016-10-28T22:09:18+00:00