Hilflose Person in Wohnung am Mittwoch, 25.05.2016

Am Mittwoch, 25.05.2016, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 08:16 Uhr über Meldeempfänger in die Gustav-Adolf-Str. alarmiert.

Eine Nachbarin vermutete einen Unfall in einer Wohnung im Haus und verständigte die Rettungskräfte.
Die Feuerwehr rückte mit Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Drehleiter aus. Bei Eintreffen der Fahrzeuge war der Rettungsdienst bereits vor Ort, konnte die Wohnung allerdings nicht betreten.

2016_05_25 - Hilflose Person in Wohnung (2)-2000px

Mit speziellen Werkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstüre ohne Beschädigungen. Anschließend betrat der Rettungsdienst die Wohnung und versorgte den Verletzten.

Zum Schluss unterstützte die Feuerwehr Schwarzenbruck beim Transport des Patienten in den Rettungswagen.

Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
2016_05_05_DLK-23-12_02-2000p

Weitere Einheiten:

• Rettungsdienst

EB 21/2016
2016-10-28T22:09:22+00:00