Keller unter Wasser am Freitag, 30.06.2017

Am Freitag, 30.06.2017, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 10:12 Uhr über Funkmeldeempfänger nach Gsteinach alarmiert. Bei einem Regenereignis wurde ein Keller mit Wasser geflutet.

Die Feuerwehr rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und dem Gerätewagen-Logistik aus und entfernte das im Keller stehende Wasser mit einem Wassersauger.

Gegen 12:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Schwarzenbruck beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

EB 67/2017
2017-06-30T21:37:29+00:00