Maschinistenschulung am Sondersignal-Fahrt-Trainer am Mittwoch, 29.07.2015

Einige Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbruck hatten am 29.07.2015 die Möglichkeit an einer Ausbildung am Sondersignal-Fahrt-Trainer teilzunehmen. Ein Training an einem Simulator, welches bei Piloten seit vielen Jahren fester Bestandteil der Ausbildung ist, gehört im Bereich der Feuerwehrausbildung zu einer Seltenheit. Da gerade eine Fahrt mit Sondersignal besonders gefährlich ist und nicht auf herkömmliche Weise geübt werden kann wird der Simulator vom Bayerische Staatsministerium des Innern und der Versicherungskammer Bayern zur Verringerung von Unfällen eingesetzt.

2015_07_29-Sondersignal_Fahrtrainer (1)-2000px

In einem Theorieteil bekamen die Teilnehmer alle wichtigen Aspekte vermittelt. Anschießend konnte jede Einsatzkraft mehrere Fahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchführen.

In einer Gesprächrunde wurde am Ende die Fahrt analysiert und Verbesserungsmöglichkeiten besprochen.

By | 2016-10-28T22:09:28+00:00 Juli 29th, 2015|Aktive Wehr, Ausbildung, Berichte, Berichte 2015|0 Comments

About the Author: