Ölspur am Sonntag, 13.03.2018

Am Sonntag, 13.03.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 21:01 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur in Gsteinach alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Mehrzweckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und dem Gerätewagen-Logistik aus. Das Löschgruppenfahrzeug blieb am Feuerwehrhaus Schwarzenbruck in Bereitschaft.

Aufgrund des geringen Ausmaßes der Verunreinigung entfernten die Einsatzkräfte diese in Rekordzeit.

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppenfahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

EB 27/018
2018-03-13T21:55:04+00:00