Ölspur in Gsteinach am Freitag, 29.04.2016

Am Freitag, 29.04.2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 16:37 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur in die Brennerstraße im Ortsteil Gsteinach alarmiert.

2016_04_29 - Ölspur (2)-2000px

Da bereits bei Alarmbestätigung klar war, dass die Ölverschmutzung gering war rückte nur das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus.

Die Besatzung des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges sicherte die Einsatzstelle ab und brachte Ölbindemittel auf den Ölfleck auf. Nach kurzer Zeit konnte das Bindemittel wieder aufgenommen werden.

Der Gerätewagen-Logistik wurde anschließend mit Ölspur-Warnschildern an der Einsatzstelle beordert und die am Feuerwehrhaus Schwarzenbruck verbliebene Einsatzbereitschaft konnte aufgelöst werden.

2016_04_29 - Ölspur (4)-2000px

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

EB 12/2016
2016-10-28T22:09:23+00:00