Personenrettung über Drehleiter am Dienstag, 27.12.2016

Am Dienstag, 27.12.2016, wurde die Feuerwehren Schwarzenbruck um 22:15 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Personenrettung über Drehleiter in die Brennerstraße nach Gsteinach alarmiert.

Hierzu rückten das Mehrzweckfahrzeug, die Drehleiter und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus.

Aufgrund des sehr schlecht erreichbaren Anwesens musste die Drehleiter genau platziert werden.

In Zusammenarbeit mit der Rettungsdienst wurde die erkrankte Person mit der Drehleiter aus dem ersten Obergeschoss gerettet.

Gegen 23:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Weitere Einheiten:

• Rettungsdienst mit Notarzt

EB 80/2016
2016-12-30T18:15:56+00:00