Personenrettung über Drehleiter am Freitag, 16.12.2016

Am Freitag, 16.12.2016, wurden die Feuerwehren Schwarzenbruck und Burgthann um 19:18 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Personenrettung über Drehleiter alarmiert.

Die Drehleiter und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug steuerten die Einsatzadresse in der Unteren Eichenstraße in Burgthann an. Alle weiteren Feuerwehrkräfte aus Schwarzenbruck hielten am Feuerwehrhaus Bereitschaft.

In Zusammenarbeit mit der Rettungsdienst und der Feuerwehr Burgthann wurde eine erkrankte Person mit der Drehleiter aus dem ersten Obergeschoss gerettet.

Gegen 20:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Burgthann
• Rettungsdienst mit Notarzt

EB 78/2016
2016-12-28T00:53:10+00:00