Personenrettung über Drehleiter am Freitag, 27.05.2016

Am Freitag, 27.05.2016, wurden die Feuerwehren Burgthann und Schwarzenbruck um 01:11 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Obere Eichenstraße nach Burgthann alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und Drehleiter aus. Weitere Feuerwehrkräfte hielten sich am Feuerwehrhaus Schwarzenbruck in Bereitschaft.

2016_05_27 - Personenrettung über Drehleiter (2)-2000px

Bei Ankunft der Feuerwehr Schwarzenbruck war der Rettungsdienst und die Feuerwehr Burgthann bereits vor Ort. Im Rahmen der Erkundung ergaben sich jedoch einige Probleme für die Schwarzenbrucker Einsatzkräfte. Die örtlichen Gegebenheiten ließen keinen Einsatz der Drehleiter zu.

2016_05_27 - Personenrettung über Drehleiter (3)-2000px

Der Patient wurde durch die Feuerwehr Burgthann aus dem ersten Obergeschoss transportiert.

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz der Feuerwehr Schwarzenbruck beendet. Die Einsatzbereitschaft am Schwarzenbrucker Gerätehaus konnte aufgehoben werden.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p
2016_05_05_DLK-23-12_02-2000p

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Burgthann
• Rettungsdienst mit Notarzt

EB 23/2016
2016-10-28T22:09:22+00:00