Personenrettung über Drehleiter am Mittwoch, 18.07.2018

Am Mittwoch, 18.07.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 20:05 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Personenrettung über die Drehleiter in den Ortsteil Ochenbruck alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Mehrzeckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus.

An der Einsatzstelle versorgte der Rettungsdienst bereit den Patienten. Die Feuerwehr bereitete die gesamte Ausrüstung vor und transportierte den Patienten auf Ergleiche zum Rettungswagen.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

  • Rettungsdienst mit Notarzt
EB 70/2018
2018-07-22T20:50:48+00:00