Personenrettung über Drehleiter am Montag, 31.07.2017

Am Montag, 31.07.2017, wurden die Feuerwehren aus Burgthann und Schwarzenbruck um 01:00 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Personenrettung über die Drehleiter nach Burgthann alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit der Drehleiter und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Nach kurzer Absprache mit dem Einsatzleiter wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Patient aus dem Obergeschoss zur Straße gebracht.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Burgthann
• Rettungsdienst

EB 83/2017
2017-07-31T19:54:29+00:00