Rauchentwicklung am Freitag, 02.09.2016

Am Freitag, 02.09.2016, wurden die Feuerwehren Schwarzenbruck um 03:40 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Burgthanner Straße alarmiert.

Die Schwarzenbrucker Feuerwehr rückte mit dem Mehrzweckfahrzeug und Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus. Die weiteren Kräfte verblieben in Feuerwehrhaus in Bereitschaft.

Ein Autofahrer hatte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Burgthanner Str. / Regensburger Str. festgestellt und den Notruf gewählt.

Die anrückenden Feuerwehrkräfte konnten den Grund der Rauchentwicklung zügig feststellen. Eine nahe Bäckerei hatte ihren Holzbackofen in Betrieb genommen.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz nach etwa 30 Minuten.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p
2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Weitere Einheiten:

• Polizei

EB 59/2016
2016-10-28T22:09:21+00:00