VU PKW Person eingeklemmt am Samstag, 03.10.2015

Am Samstag, 03.10.2015, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 19:14 Uhr über Meldeempfänger auf die Bundesstraße 8 Höhe Kreuzung Schwabacher Str. nach Feucht mit Stichwort „Verkehrunfall PKW Person eingeklemmt – Fahrzeug brennt“ alarmiert. Die Feuerwehr Feucht wurde kurze Zeit vorher zur gleichen Einsatzstelle alarmiert.

Da die Feuerwehr Feucht an der angegebenen Adresse keine Unfallstelle fand, blieb die Feuerwehr Schwarzenbruck am Feuerwehrgerätehaus Schwarzenbruck in Bereitschaft.

Die Feuerwehr Feucht stellte schließlich nach intensiver Suche fest, dass bei der Unfallstelle keine Personen eingeklemmt waren. Bei den Bergungsarbeiten durch einen Abschleppdienst begann das Fahrzeug leicht zu qualmen.

Insgesamt musste die Feuerwehr nicht eingreifen und konnte schließlich einrücken. Der Einsatz war gegen 19:19 Uhr beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p

Weitere Einheiten:

FF Feucht

FF Feucht

• Polizei
• Rettungsdienst mit Einsatzleiter und Notarzt
• Bergeunternehmen

EB 102/2015
2016-10-28T22:09:27+00:00