Zimmerbrand am Samstag, 26.12.2016

Am Samstag, 26.12.2015, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Burgthann, Mimberg und Schwarzenbruck um 12:12 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirenen zu einem Zimmerbrand in die Bogenstraße in Burgthann alarmiert.

Die Kräfte der Feuerwehr Schwarzenbruck rückten mit dem Mehrzweckfahrzeug, dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus. Ferner wurde das Löschgruppenfahrzeug besetzt und stand am Feuerwehrgerätehaus Schwarzenbruck bereit.

Als die Einsatzfahrzeuge kurz vor dem Ortsausgang Mimberg angekommen waren kam von den Kräften der Feuerwehr Burgthann die Meldung, dass die Schwarzenbrucker Einsatzkräfte nicht benötigt werden. Die Kräfte brachen die Einsatzfahrt ab.

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p
2012_08_14_DLK_Rubg_02a-1200p

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Burgthann
• Feuerwehr Mimberg
• Kreisbrandinspektion
• Polizei
• Rettungsdienst mit Einsatzleiter und Notarzt

EB 123/2015
2016-10-28T22:09:24+00:00