„Unwettereinsätze“ am Dienstag, 21.10.2014

2014_10_21_EB66_34-2000p

Am Dienstag, 21.10.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 21.05 Uhr über Meldeempfänger zu einem Unwettereinsatz nach Orkanboen und Starkregen gerufen.

Äste eines großen Baumes neben der Mehrzweckhalle waren abgeknickt und teilweise auf das Hallendach und den Gehweg gestürzt.

2014_10_21_EB66_08-2000p

2014_10_21_EB66_24-2000p

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr zersägten die herabhängenden Äste mit der Motorsäge und räumten den Weg frei.

2014_10_21_EB66_27-2000p

2014_10_21_EB66_19-2000p
Auf dem Dach war eine Lichtkuppel beschädigt, die provisorisch mit einer Plane abgedeckt wurde.

Dabei wurden die Einsatzkräfte mit der Abstuzsicherung gesichert.

Während des Einsatzes bei der Mehrzweckhalle wurde die Wehr noch zu einem weiteren Unwettereinsatz im Ortsteil Ochenbruck gerufen.

Gegen 23.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

MZF

MZF

LF 16/12

LF 16/12

DLK 23/12

DLK 23/12

EB 66+67/2014

By | 2016-10-28T22:09:36+00:00 Oktober 21st, 2014|Aktive Wehr, DLK, Einsätze 2014, HL, LF, MZF|Kommentare deaktiviert für „Unwettereinsätze“ am Dienstag, 21.10.2014

About the Author: