„Kleinbrand“ am Freitag, 10.04.2015

Am Freitag, 10.04.2015, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 20.43 Uhr über Meldeempfänger zu einem erneuten Brand im Bereich der Schule bzw. Johann-Degelmann-Straße gerufen.

2015_04_10_EB37-Kleinbrand-Schulhof_16-2000p

Die an einem Bauzaun angebrachte Folienbespannung war in Brand geraten.

2015_04_10_EB37-Kleinbrand-Schulhof_15-2000p

2015_04_10_EB37-Kleinbrand-Schulhof_12-2000p

Die Einsatzkräfte löschten den Brand schnell mit Wasser aus der Schnellangriffseinrichtung des HLF 20 ab.

2015_04_10_EB37-Kleinbrand-Schulhof_08-2000p

Mit der Wärmebildkamera wurde nach weiteren Glutnestern gesucht.
Brandstiftung ist sehr wahrscheinlich – die Polizei ermittelt.

2015_04_10_EB37-Kleinbrand-Schulhof_11-2000p

Gegen 21.30 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

2011_05_31_MZF-neu-alt_037a-800p
HLF 20/16
2015_01-LF-16-B01-2000p

Weitere Einheiten:

• Polizei

EB 37/2015
2016-10-28T22:09:33+00:00