Ausbildung zum Motorsägenführer am Samstag, 24. Mai 2014

Am Samstag, 24. Mai 2014, fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbruck eine Ausbildung zum Motorsägenführer statt.
Die Ausbildung gliederte sich in folgende Module:

Modul 1: Grundkenntnisse in Theorie und Praxis
Modul 2: Sägen am liegenden Holz, einschließlich Holz unter Spannung
Modul 3: Fällen und Entasten von Bäumen
Modul 4: Arbeiten im Sturm- und Bruchholz
Modul 5: Arbeiten mit der Motorsäge in Arbeitskörben von Drehleitern

2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_03-2000p
2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_04-2000p

Am Vormittag vermittelt Ausbilder Gerd Thorak, Kdt. der FF Winkelhaid, anschaulich das theoretische Wissen.

2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_30-2000p
2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_41-2000p

Der Nachmittag wurde für die praktische Ausbildung genutzt. Jeder Teilnehmer musste die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Als Praxisausbilder kam hier Markus Wagner, stv. Kdt. der FF Winkelhaid, dazu.

2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_19-2000p
2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_24-2000p

Bruch- und Sturmholz wurde mit dem Mehrzweckzug sicher zu Fall gebracht.

2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_25-2000p
Die Ausbildung zu Modul 5 erfolgte im Korb der Drehleiter.

Am Ende des interessanten Ausbildungstages konnten alle Teilnehmer ihre Bescheinigungen in Empfang nehmen.
Markus Endt dankte den beiden Ausbildern im Namen der Teilnehmer und überreichte ein Präsent.
2014_05_24_Motorsaegenlehrgang_53-2000p

By | 2016-10-28T22:09:38+00:00 Mai 24th, 2014|Berichte, Berichte 2014|0 Comments

About the Author: