Brand Müllcontainer am Samstag, 23.09.2017

Am Samstag, 23.09.2017, wurde die Feuerwehren Lindelburg, Mimberg, Pfeifferhütte Rummelsberg und Schwarzenbruck um 20:27 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirenen mit dem Stichwort „Brand Schule“ in die Johann-Degelmann-Straße alarmiert.

Die Feuerwehr Schwarzenbruck rückte mit dem Mehrzweckfahrzeug, beiden Löschfahrzeugen und der Drehleiter aus.

Von den ersten Kräften konnte ein Brand von Müllcontainern festgestellt werden. Ein Trupp löschte den Brand unter umluftunabhängigem Atemschutz ab. Aufgrund der Situation waren die Schwarzenbrucker Einsatzkräfte ausreichend und die noch anfahrenden, anderen Feuerwehren konnten wie der der Gerätewagen-Logistik die Einsatzfahrt abbrechen.

Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppen-fahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

Weitere Einheiten:

• Feuerwehr Lindelburg
• Feuerwehr Mimberg
• Feuerwehr Pfeifferhütte
• Feuerwehr Rummelsberg
• Kreisbrandinspektion
• Rettungsdienst mit Einsatzleiter und Notarzt
• Polizei

EB 103/2017
2017-09-23T21:54:46+00:00