„Personenrettung über DLK“ am Donnerstag, 14.08.2014

2014_08_14-EB50-DLK-B02-2000p

Am Donnerstag, 14.08.2014 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pfeifferhütte und Schwarzenbruck um 2.22 Uhr über Meldeempfänger bzw. Sirene zu einer Personenrettung über DLK gerufen.

2014_08_14-EB50-DLK-B04-2000p
2014_08_14-EB50-DLK-B03-2000p
Im „Amselschlag“ im Ortsteil Pfeifferhütte war der Rettungsdienst im Einsatz und forderte für den Patiententransport zum Rettungswagen die Feuerwehr mit DLK nach.
Nachdem die Drehleiter in Stellung gebracht und die Aufnahme für die Krankentrage auf dem Drehleiterkorb installiert war, konnte die betroffene Person schnell vom ersten Obergeschoss zum Rettungswagen verbracht werden.
Gegen 3.10 Uhr war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• FF Schwarzenbruck mit

MZF

MZF

LF 16/12

LF 16/12

DLK 23/12

DLK 23/12

Weitere Einheiten:

• FF Pfeifferhütte
• Polizei
• Rettungsdienst

EB 50/2014
By | 2016-10-28T22:09:37+00:00 August 14th, 2014|Aktive Wehr, DLK, Einsatz, Einsätze 2014, LF, MZF|Kommentare deaktiviert für „Personenrettung über DLK“ am Donnerstag, 14.08.2014

About the Author: