Ölspur am Mittwoch, 26.04.2018

Am Mittwoch, 25.04.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 15:21 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur im Ortsteil Gsteinach alarmiert.

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug rückte zusammen mit dem Gerätewagen-Logistik zu der Einsatzstelle aus.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass ein Pkw durch einen technischen Defekt eine Ölspur von etwa 50 Metern Länge verursacht hatte. Die Feuerwehr beseitigte die Verunreinigung und rückte nach etwa einer Stunde wieder ein.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

2016_05_05_GW-L1_03-2000p

Gerätewagen-Logistik

EB 35/2018
2018-04-26T20:01:34+00:00