Hilflose Person / Türöffnung am Dienstag, 24.01.2017

Am Dienstag, 24.01.2017, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 00:07 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer hilflosen Person in die Dreibrückenstraße alarmiert.

Das Mehrzweckfahrzeug, das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und die Drehleiter rückten umgehend aus.

Vor Ort konnte der bei einer Nachbarin hinterlegte Zweitschlüssel organisiert werden. Mit diesem gelangten die Einsatzkräfte in die Wohnung.

Da sich der Rettungsdienst sich um den Bewohner kümmerte, konnte die Feuerwehr nach etwa 30 Minuten wieder abrücken.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

Weitere Einheiten:

• Rettungsdienst
• Polizei

EB 017/2017
2017-02-01T20:07:42+00:00