Baum über Wanderweg am Montag, 14.05.2018

Am Montag, 14.05.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbruck um 09:42 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einem über einem Wanderweg im Wiesengrund gestürzten Astes alarmiert.

Die Feuerwehr rückte mit dem Löschgruppenfahrzeug und der Drehleiter aus.

Der Ast hatte sich beim Herabstürzen in einer Astgabel verfangen und drohte auf den Weg zu stürzen. Die Feuerwehr beseitigte per Hand die Gefahr und rückte wieder ein. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

Drehleiter

2016_05_05_LF-16-12_01-2000p

Löschgruppenfahrzeug

EB 40/2018
2018-05-14T19:52:34+00:00