Türöffnung am Montag, 03.07.2017

Am Montag, 03.07.2017, wurde die Feuerwehr Schwarzenbruck um 09:30 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einer Türöffnung nach Ochenbruck alarmiert.

Ein Kleinkind hatte die Tür des Kinderzimmers versperrt, konnte aber diese nicht eigenständig wieder öffnen. Die Eltern, welche das versperrte Zimmer nicht mehr betreten konnten, riefen die Feuerwehr zur Hilfe.

Bei Bestätigung des Alarmes wurde der Feuerwehr durch die Leitstelle mitgeteilt, dass es glücklicherweise den Eltern bereits gelungen war die Kinderzimmertüre zu öffnen.

Eingesetzt waren:

• Feuerwehr Schwarzenbruck mit

2016_05_05_MZF_01-2000p

Mehrzweckfahrzeug

2016_05_05_HLF-20-16_01-2000p

Hilfeleistungslösch-gruppenfahrzeug

Drehleiter

EB 72/2017
2017-07-03T16:18:30+00:00